Erweiterung Tabelleneinstellungen

Die Tabelleneinstellungen, die aus jedem Tabellenfeld in cimERP heraus aufgerufen werden können, wurden um einige Features erweitert und existierende Einstellungen angepasst. Zuerst wurden die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten logisch von einander in separate Verwaltungsreiter getrennt.

 

Hier ein Beispielaufruf der Tabelleneinstellungen aus der Übersicht der Parameter cd0015 heraus. Die Verwaltungsbereiche sind „Spalteneigenschaften“, „Größe“, „Farbgebung“ und „Exporteigenschaften“.

Parameter in cimERP
Parameter cd0015 Spalteneigenschaften

Spalteneigenschaften

Die Spalteneigenschaften umfassen ebenso die Einstellungsmöglichkeiten in der Übersicht der Spalten, die in der Tabelle vorhanden sind. Neben der Spaltenreihenfolge, Breite und Sichtbarkeit kann jetzt auch die Bildung einer Summenzeile und das Ausschließen einer Spalte für den Export global / privat gespeichert werden. Die Default-Einstellung „System / Standard“ bedeutet, dass die Sichtbarkeit / Summenzeilenbildung / Exporteinstellung unberührt bleibt. Bei Ausführung eines Programms können nämlich Summenzeilen oder Sichtbarkeitseinstellungen intern gesteuert worden sein. Welche aktuelle Einstellung jeweils aktiv ist, kann dann in den Spalten „Aktuelle Spaltensichtbarkeit“, „Summe aktiv?“ und „Excel-Export aktiv?“ eingesehen werden.

Größe

Auf dem Reiter „Größe“ kann die Anzahl der sichtbaren Zeilen und Spalten dauerhaft für alle oder privat gespeichert werden. Wenn einer dieser Werte gespeichert wurde, dann ist der Resize in die jeweilige Richtung gesperrt.

Größe Tabelle einstellen
Tabelleneinstellungen Größe

Farbgebung

Auf dem Reiter „Farbgebung“ können die Farben der jeweils ersten und zweiten Zeile, der Schrift und der Summenzeile privat / global für die aktuelle / alle Tabelle/n gespeichert werden. Das hat natürlich Vorteile für die Anwender, bei denen die Bildschirme die Farben nicht klar darstellen und somit die Inhalte nicht richtig erkennen.

Farbeinstellungen Tabelle
Tabelleneinstellungen Farbgebung

Exporteigenschaften

Auf dem Reiter „Exporteigenschaften“ können jetzt das Exportformat (momentan xls/xlsx), das Exportverzeichnis, die Aktivierung des Autofilters und die Hinweismeldung ab X Sekunden Dauer privat / global für die aktuelle / alle Tabelle/n gespeichert werden. Das Kennzeichen für Aktivierung des Autofilters und für die Hinweismeldung gelten aber nur für das xlsx-Ausgabeformat.

Einstellung Export Eigenschaften
Exporteigenschaften

Ist das Autofilter Kennzeichen aktiv, werden im xlsx-Export für alle exportierten Spalten die Filterfunktionen aktiviert. Über diese können dann schnell Werte sortiert oder ausgefiltert werden.

Aktive Filterfunktionen
Filterfunktionen

Wenn auch ein Wert X für die Hinweismeldung angegeben wurde, wird neben der Möglichkeit den Export abzubrechen, auch in der Meldung eine kalkulierte Schätzung der restlichen Dauer in Minuten angegeben.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema oder wünschen Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Kontakt: news@cimdata-sw.de

Zurück

Quicknavigation

Software

Service

News

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Tel. +49 (0)9082 95 961-0
Fax +49 (0)9082 95 961-15
E-Mail: infocim@cimdata-sw.de

 

 

cimdata software GmbH

Hohentrüdinger Str. 11
D-91747 Westheim
Deutschland

 

 

Support

Teamviewer


 

 

 

 

 

Copyright 2018 cimdata software GmbH | All Rights Reserved